Aquarell

 

HomeProfilTechnikenGalerienAktuellesKontakt


 

Das Aquarell ist ein mit wasserlöslichen Farben (Aquarellfarben) angefertigtes Bild und gilt als eine der schwierigsten Maltechniken.
Der Grund dafür besteht u.a. in der Tatsache, dass der einmal gesetzte Farbansatz gilt, d.h. unwiderruflich ist und nicht korrigiert werden kann. Bei dem Farbauftrag geht man von hellen Tönen in die dunkleren, dabei können die helleren verändert und übermalt werden, nur nicht umgekehrt, die dunklen Töne sind endgültig.
Das Motiv kann vorher mit einem weichen Bleistift vorgezeichnet werden, wenn das Bild fertig ist, werden die Bleistiftkonturen mit einem speziellen "Knetgummi" ausradiert.
Ich bevorzuge nicht so dünnes Papier mit ca. 300 g in satinierter Form.

                     Aquarell